Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung und -hinweise

Unsere Geschichte
 
Wie so manches Projekt unserer Kunden, hat auch bei uns alles in einer Scheune begonnen. Vor über 20 Jahren hat Roberto, zusammen mit seinem Vater, dort an seinen Lieblingen geschraubt. Anfangs ging es dabei darum, diese schneller zu machen; stets ein paar PS, ein bisschen mehr Drehmoment zu finden, einen optimierten Durchzug zu erreichen.
Aber schon bald wurde die Rennsport-Begeisterung zur puren Freude an Oldtimern.
Damals war es nicht leicht, die dringend benötigten Teile aufzutreiben, um den Oldtimern neues Leben einzuhauchen. Da mussten schon einige italienische Märke nach Ersatzteilen durchstöbert werden, bis der Alfa daheim wiedererweckt werden konnte.
Damals hat sich schnell herumgesprochen, „wer was auftreiben kann“,  und so kam es, dass die in Italien besorgten Teile und Vergaser schnell von einer stetig wachsenden Zahl an Oldtimerfans angefragt.wurden.
So wurde aus dem Schrauber Roberto in der Scheune schließlich „Di Michele – Oldtimer & Ersatzteile“, inzwischen ein Begriff in der Oldtimerszene.
Seit 2016 geht es gemeinsam doppelt voran, denn mit Tom kam ein zweiter Autofan dazu, der seitdem mit der Tastatur dafür sorgt, dass Roberto wieder mehr Zeit für die Vergaser hat.
Fast zwangsläufig wurde uns 2019 die Scheune zu klein, und wir sind mit unserem Büro und dem Lager umgezogen. Jetzt ist dort wieder Platz für die zahlreichen Kundenvergaser und die Reinigungs- und Prüfungs-Maschinen, mit denen sie wieder zum Laufen gebracht werden. 2020 haben wir eine zweite Scheune zu einer kleinen Manufaktur umgebaut, um mit der Eigenproduktion von Oldtimerteilen beginnen zu können.
Sie sehen, bei uns tut sich immer etwas.
Waren wir anfangs spezialisiert auf Weber-Vergaser, erstreckt sich unser Sortiment inzwischen längst auch auf Vergaser von Solex, Pierburg, Stromberg, Dellorto und Zenith. Hierfür haben wir eine große Auswahl an neuen oder gebrauchten Ersatzteilen. Auch Kits für Keihin, SU, Aisan Fomoco, Varajet und Motorcraft Vergaser finden Sie bei uns. 
Natürlich erweitern wir unser Sortiment weiterhin ständig; so haben wir inzwischen auch Achsteile für Oldtimer auf Lager, und im Jahr 2021 sollen neue Teile auch aus unserer Eigenproduktion dazukommen, u.a. werden wir Ihnen bei Ansaugtrichtern viele schöne Oldschool-Anblicke neugestalten können.
Alles was Sie nicht auf unserer Homepage finden, können Sie gerne bei uns nachfragen. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontakt-Formular.